Donnerstag, 4. April 2013

Beim Einkaufen

Letzte Woche hatte ich schon drei seltsame Begegnungen beim Einkaufen. Drei Supermärkte, der Erlebnisse.

Zuerst beim H., da fuhr mir so ein Würschtl glatt mit dem Einkaufswagen an die Hacken.

Dann beim L., da hatte ich was vergessen, ließ das Wagerl an der Kassa stehen, suchte was und ging unverrichteter Dinge wieder zur Kasse, wo ich durchgehen wollte. Ein altes Ehepaar meinte, mich nicht vorlassen zu wollen, sie hätten sich schließlich auch anstellen müssen. Dass ich nichts zu bezahlen hatte, war ihnen egal. Mir aber nicht.

Und beim B. stand ich in der Schlange zum bezahlen, als sich ein junger Mann einfach vor mich stellte. Als ich ihn fragte, obs ihm noch gut geht, meinte er nur, dass er eh nur zwei Sachen hätte. Na bitte kann man da nicht fragen?

Und heute - wieder beim B. in Oberansichtshausen - räumte ich meinen kleinen Einkauf in ein Sackerl, das am Beifahrersitz lag. Auf dem kompletten Parkplatz standen vielleicht noch 5 Autos, als plötzlich genau neben mir ein Auto stehen blieb und eine Stimme rausfauchte "Hammas dann bald?". Als ich entgegnete, dass eh der ganze Parkplatz frei wäre (und diese Funsn nicht genau neben mir einparken müsste), wurde mir ein "Geh Sch******" entgegen geschleudert. Und Frau Oberansicht, gar nicht ängstlich entgegnete "Wennst dich nicht gleich vom Acker machst, dann rennst in meine Faust". Und ein paar Schritte in die Richtung der ca 20jährigen Discoschlampe machte sie auch. Ui, die war aber dann schnell weg.

Na bitte gehts noch? Und ich hab mich doch echt verleiten lassen, eine Drohung auszusprechen - mein Gesichtsausdruck war sicher auch dementsprechend .....  *gg

Kommentare:

giftigeblonde hat gesagt…

Lauter Irre gibt's, grad beim Einkaufen merk ich das immer wieder.

Böseschau!

Ich war das aber net gell, also die Discoschlampen, obwohl ich auch bim B. war, aber sicher net in Oberansichtshausen gggggg

Oberansicht hat gesagt…

ah, die war ein kitzekleins stückerl jünger als wir ^^

elisabetta1 hat gesagt…

Ein Exemplar "Gutes Benehmen wieder gefragt" von Schäfer-Elmayer wäre vielleicht ganz ratsam. Notfalls könnte man es auch verteilen.
;-)

Oberansicht hat gesagt…

naja. wenn ich da an den herrn nedbal denke, der sollte das vielleicht auch mal lesen. denn diesen herrn hab ich mal auf einem ball in berndorf erlebt, wo er sehr ungut reagiert hat, als ich dort einen fotoauftrag hatte. oder hinkt dieser vergleich jetzt?