Freitag, 14. Februar 2014

Intelligenzbestien I

Auf Ö3 gibts morgens immer so nette Umfragen. Da werden wahre Intelligenzbestien gebeten, ein Sprichwort zu vervollständigen.

War es heute, gestern oder vorgestern? Keine Ahnung, die Frage jedenfalls lautete "Ein blindes Huhn findet auch einmal ......" und wartete auf Vervollständigung.

Die Antworten? Haha, sinnvoll und vertrottelt:

"statt" (oder war die Stadt gemeint?)
"eine Brille" (genau, BINGO!)
"die Nahrung" (fast!)
"sein Glück" (da hat wohl jemand von Eiern gehört, die von glücklichen Hühnern stammen?)
"soll ichs googlen?" (hahahaaaa!)
"sein Ei" (ein Huhn findet sein Ei, ach wie nett!)
"ein Licht" (jaja und dir sollt eines aufgehen, werter Befragter!)
"sein Verehrer" (ein Huhn hat also einen Verehrer, hmmm ... bedenklich)
"sein Stall" (bleibt unkommentiert!)

Die letzten beiden waren nicht nur vertrottelt, sondern auch grammatikalisch falsch, was aber in Anbetracht der  blödsinnigen Antwort eh unerheblich ist. Dass es EIN KORN sein könnte, darauf kam keiner ....

Kommentare:

mathematikos hat gesagt…

ö3 ist halt das radio für die breite masse; und deren bedarf an vermittlung korrekter hochsprache ist endenwollend....;-\

Oberansicht hat gesagt…

hahaaaaa, aber morgens im auto mag ichs, sonst eher gar nicht ;)