Dienstag, 11. Januar 2011

Blindflug

Wie das Leben so spielt. Am Freitag bin ich mit meiner roten Brille eingeschlafen und sie war nicht mehr auffindbar. Bett halb zerlegt, weg. Dann hab ich meine Reservebrille - ein ganz fragiles Teil - genommen und bei Putzen den Bügel abgebrochen. Los zum Fielmann, die Gläser in eine neue Fassung machen lassen. Das ganze Wochenende gejammert und immer gleich morgens die Kontaktlinsen eingesetzt. Montag 14 Uhr die neue Brille geholt und happy.

Und heute Morgen habe ich beim Betten überziehen, die rote Brille im Lattenrost verkeilt gefunden. Mah!

So, genug gesudert. Ist ja alles wieder gut ......

Kommentare:

castagir hat gesagt…

Das Modell "Bibliothekarin" mit grünen Gläsern ... abgefahren, schaut cool aus.

U. O. hat gesagt…

lol. nein ehrlich, das sieht nur so aus, das war der blitz, die sind gar nicht grün ;)

Sternfänger hat gesagt…

Was ist denn hier eigenlich los, bust du krank????????