Freitag, 14. September 2012

Aggressionspotential

Langsam beginnt anscheinend jetzt die Zeit, in der sich auch die Griechen der großen Völkerwanderung anschließen. Zu bemerken an der Tatsache, dass jede Woche ein Neuer auftaucht, um sich dem Thema Deutschkurs zu nähern. Der heutige Hellene war ein krasser Macho, man wollte mir die Freude machen, weil ich die Griechen ja so mag, ein bissl reden kann und hat ihn mir zugeteilt. Ein grober Fehler.

Mein "καλημέρα" überging er genauso wie die Fragen "είσαι Έλληνικος" und "από πού είσαι;" Er sprudelte Sätze hervor, die ich nicht verstand, er radebrechte was das Zeug hielt. Und seine Miene war grantigst, fast διαβολός. Meine Erklärung, dass ich seine Daten überprüfen muss, rief Erstaunen hervor und ärgsten Grant. Was es mich anginge, woher er sei, ob er geschieden oder verheiratet sei und wieviele Kinder er habe, meinte er. Was mich ein σιγά-σιγά hervorstoßen ließ, das ihn nicht mal ein Lächeln kostete.

Schließlich meinte er, dass er nie und nimmer am Vormittag in den Kurs kommen würde. Er will am Abend kommen - sollen wir eine Nachtschicht für ihn einlegen? όχι! Auch meine Erklärung, dass es derzeit am Nachmittag keine Anfängerkurse gäbe, war ihm sowas von egal. Ich teilte ihn dem Vormittagskurs zu und gab ihm den Rat, wieder zurück zum Amt zu gehen (vielleicht aufs Salzamt?).

Es endete mit einem Wortgefecht. Ich warf ihm an den Kopf, dass er seine Machoallüren woanders ausleben könne und mit mir höflich und freundlich sprechen kann. Grad dass er mir nicht an die Gurgel sprang. Bitte, man stelle sich vor, ich versuchte, ihm zu helfen und in seiner Muttersprache zu reden, obwohl ich ihn echt hätte anrennen lassen können und er reagiert wie das letzte A****loch.

Ein σκάσε lag mir auf den Lippen und verließ diese schließlich auch mit der Begleitung meiner Faust, die auf dem Tisch landete. So ein Mαλακα!

Kommentare:

elisabetta1 hat gesagt…

Obwohl es offensichtlich griechische Buchstaben und Worte sind, versteh ich nur spanisch!

Oberansicht hat gesagt…

καλημέρα = kalimera = guten tag
είσαι Έλληνικος = isse elinikos = bist du grieche
από πού είσαι = apo pu isse = von wo bist du
διαβολός = diavolos = teuflisch
σιγά-σιγά = siga-siga = langsam, langsam
όχι = ochi = nein
σκάσε = skasse = halt den mund
Mαλακα = malaka = Wichser, Macho & Konsorten
^^

elisabetta1 hat gesagt…

Die Schriftzeichen sehen so toll aus, erinnern mich ein wenig an die thailändischen.
Das letzte Wort, sollte in einer Konversation zwischen "Lehrer" und "Schüler" wirklich nicht vorkommen. ;-(((

Oberansicht hat gesagt…

na, ich hab MACHO gmeint!