Samstag, 16. März 2013

Per Gesetz geregelt?


Bankraub bedeutete bis jetzt für mich bewaffnete und maskierte Menschen, die eine Bank überfallen, Geiselnahme und Co. "Geld her oder Leben" gepaart mit einem überreichten Sack, in den die Moneten zu schaufeln sind.

Und was ist das jetzt? - Gesetzlich geregelter Bankraub oder doch Enteignung?

Das alles findet mit Absegnung der Regierung eines Staates und der EU statt. Weit haben wirs gebracht. In einer Schnellschussaktion wurden Gesetze beschlossen und besiegelt. Wenn das zypriotische Volk am Montag zur Bank geht (die Bankomaten waren bereits morgens übervölkert und im Laufe des Tages das Online-System der Banken außer Betrieb) hat es weniger Geld zur Verfügung, als noch am Freitag.

Ein etwas extremes Rechenbeispiel gefällig? Wenn der brave Sparer am Freitag noch 100.000 € zur Verfügung hatte, sinds am Montag nur noch 90.000 € - ist das Mundraub? Bereits versteuertes Geld nochmal mit einer Steuer zu versehen, finde ich nicht nur dreist, die Besteuerungssätze zwischen 6,75 und 9,9 Prozent sind Raubrittertum.

Geht es jetzt auch an unser sauber verdientes Geld? Heute ist es Zypern, morgen könnte es Portugal oder Spanien sein. Und wann sind wir dran? Wien hat anscheinend schon begonnen, da werden einerseits Heizkostenzuschüsse gestrichen, im Gegenzug taucht ein Bericht auf, dass eine unsinnige Befragung des Volkes genau die damit eingesparte Summe gekostet hat. Und da geht es um Miliionen.

Kommentare:

elisabetta1 hat gesagt…

W*i*r (Ösis) sind viiiieeeel zu satt, um uns wirklich aufzuregen und das wissen die Politiker aller Couleurs ganz genau, deshalb können sie mit uns auch alles machen. ;-((

giftigeblonde hat gesagt…

Heute sieht das wieder ganz anders aus scheinbar, es wird keinen Gesetzesbeschluss geben, die werden das also nicht machen können.

Aber die Frage bleibt trotzdem, wer ist als nächstes dran und wann wird die erste Regierung sowas doch durchbringen.

Weit hammas bracht!

Oberansicht hat gesagt…

ich bin mir nicht so sicher, ob das nicht eh schon geregelt ist, dass sie irgndwann zugreifen können :(