Dienstag, 7. Juli 2009

Illu-mi-na-ti

Spät aber doch haben wir den Weg zu "Illuminati" gefunden. A. meinte gleich in den ersten Minuten den Täter zu erkennen. (Haha, ich sags nicht!) - Sicher jedenfalls: sie hat das Buch NICHT gelesen.

Alles in allem: toller Film. Spannend vom Anfang bis zum Ende. Fesche Leute, sogar im Kino. Manches ein bissl zu unrealistisch und an den Haaren herbeigezogen, aber dennoch unterhaltsam. Nur die Stimme vom Tom Hanks war irgendwie .... naja, so .... wie wenn er einen Schlaganfall gehabt hätte. Oder betrunken gewesen wäre.

Prädikat sehenswert und somit meine kürzeste Filmkritik ever. Bin halt schon müd :D

Kommentare:

meh hat gesagt…

ich bin gegangen, als die leiche vom alten papst durch die gegend getragen wurde, da ich kurz vorm einschlafen war.

Oberansicht hat gesagt…

du bist vom kino heimgegangen? waaas?

meh hat gesagt…

sagen wir es so ... ich hab die sicherheitkopie eliminiert ... was iss gleich noch mal kino?

Oberansicht hat gesagt…

asouuuu!