Freitag, 20. Juli 2012

Traurig!

Manchmal geschehen Dinge, die nicht erklärbar sind und da frag ich mich schon, ob es einen Gott gibt. Oder was er uns mitteilen will, wenn er Menschen aus dem Leben reißt, die viel zu jung sind. Die ihr Leben noch nicht einmal gelebt haben und noch so viel vorhatten. Die Sarah hab ich vielleicht nur 2x in meinem Leben gesehen, die A. kannte sie und sie ist geschockt. Ich auch, aber ich hab sie ja fast nicht gekannt, trotzdem bin ich traurig. Erinnerungen kommen hoch .... Sarah war gerade mal so alt wie meine A. ..... :-(((


Sie wird als Engel wieder kommen, wie alle, die so früh gehn müssen, aber das ist kein Trost für ihre Familie und Freunde .....

Menschen sterben nicht, solange ihr Name ausgesprochen wird!

Kommentare:

elisabetta1 hat gesagt…

Gerade in so einem Fall empfinde ich dann immer die "Ohnmacht" ganz besonders krass. Man kann nichts tun, nicht helfen, nicht mal wirklich trösten.
Schrecklich! ;-((

Oberansicht hat gesagt…

ja, es is furchtbar, ich hab gleich mitgeheult ....