Samstag, 20. August 2016

Ich versteh die Welt wieder einmal nicht ....

Unter dem Mantel einer "Religion", die ich nie verstehen werde, kommen immer mehr Monster in unser Land.

Einerseits sind das Menschen, die ihre Frauen bis zur Unkenntlichkeit verhüllen und andererseits haben diese Männer kein Moralverständnis, vergewaltigen Kinder und Frauen und auch Männer oder befriedigen sich in der Öffentlichkeit u.a. vor kleinen Kindern.

Da hört sich für mich jegliches Verständnis auf.

Dass, wie im gegenständlichen Fall, der Täter (der bereits schon mal bei so einer Aktion beobachtet wurde und der aber entwischt ist) nach kurzer Festsetzung wieder auf freien Fuß entlassen wird, verstehe ich noch weniger. Was denkt man sich bei solchen Entscheidungen?

Für mich ist das UNPACKBAR!

Siehe Artikel in der Österreich

Hier noch ein Screenshot, falls der Artikel wieder einmal verschwindet .....


Kommentare:

elisabetta hat gesagt…

Ich versteh die Welt auch nicht (mehr) und könnte täglich ko..en.
Das einzige Glück, dass ich ein Alter erreicht habe, wo Gelassenheit kein Fremdwort mehr ist.

G.h.s.s. = Gott habe sie selig !

Liebe Grüße

Oberansicht hat gesagt…

leider nützt in diesem fall manchmal selbst keine altersgemäße gelassenheit, ich find das furchtbar!

elisabetta hat gesagt…

Furchtbar finde ich das alles auch!!! aber was bitte könnte ich tun?
Was können WIR tun?

Da gibt es einen Aphorismus von einem US-Theologen:

Gott
gib mir Gelassenheit hinzunehmen was ich nicht ändern kann

gib mir Mut zu ändern was ich ändern kann

gib mir Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden

Ich finde, dass diese Worte für Menschen, die nicht die Macht haben, in irgendeiner Form einen Umschwung ins Leben zu rufen, ein Fingerzeig sein können.

Welche Möglichkeiten nützt Du selbst, um eine Änderung herbeizuführen?

LG




Oberansicht hat gesagt…

meine änderung besteht daraus, dass ich seit ein paar tagen versuche, mich nicht mehr über alles aufzuregen. das tut mir nicht gut.
ich springe im moment auch nicht auf alles auf, was mir am handy so präsentiert wird. ich setze seit ein paar tagen andere prioritäten ;)