Samstag, 25. August 2012

Leicht angekokelt

Erinnert sich noch jemand an meine dunklen Zwiebeln? (Ich find das Bild gerade nicht)

Heute habe ich unheimliches Glück mit den Erdäpfeln gehabt, die ich noch schnell vor dem Wegfahren kochen wollte, damit ich im Garten weniger Arbeit habe. Also hab ich sie aufgestellt, zugedeckt und bin mal duschen gegangen. Und dann auch weggefahren.

Drei Stunden später sind mir die Kartoffeln wieder eingefallen, ich bin wie der Blitz ins Auto gehüpft und wie die Wahnsinnige heim gerast. Zu Hause angekommen war vom gefürchteten Schreckensszenario (abgebranntes Haus, lichterlohes Feuer oder Rauchschwaden) nichts zu sehen. Der Topf stand noch da und die Kartoffeln kokelten vor sich hin, sahen bereits aus wie Kohlenstücke. Vom Gewicht her warens dann federleicht *gg

Da hab ich wohl noch einmal Glück gehabt .......

Kommentare:

elisabetta1 hat gesagt…

Meine Güte, Du bist ein Schussel!
Und ich sage jetzt nichts mehr, denn da fällt mir nur noch ein, wie: "Mehr Glück........" und so weiter.
GsD ist nix passiert. ;-)

Oberansicht hat gesagt…

.... als verstand?

elisabetta1 hat gesagt…

Bingo!
*g*