Samstag, 4. August 2012

Manchmal @ Billa

Manchmal sieht man diesen Billa - Weibern einfach zu was sie da veranstalten. Und machmal kriegt man einen Riesengusto (also Appetit) auf das was sie da runterschneiden. Serranoschinken zum Beispiel. Und dann lässt man sich den auch geben. Vor allem, wenn man vorher zugesehen hat, WIE die das machen. Zwischen jede Lage ein Blättchen Folie. Damit jaaa nix zusammenpickt.

Dann bestellt man das auch.

Und dann kommt man heim und hat einen Klumpen Schinken im Packerl. Ohne Folie. Oh wie ich das hasse! Zwei Weiber im Verkauf und nur die eine weiß wies geht!

Kommentare:

elisabetta1 hat gesagt…

Aber, aber Frau Oberansicht
Contenance bewahren.
Die Frau Verkäuferin war halt gerade abgelenkt und hat auf die Folie vergessen, kann doch passieren ;-))

Oberansicht hat gesagt…

habs ja eh erst daheim bemerkt, das war ihr glück gg

Mondkatze hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Oberansicht hat gesagt…

Mondkatze hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "Manchmal @ Billa" hinterlassen:
Hallo! In welcher Filiale ist dir das denn passiert? Ging es um denselben Schinken?


JA! es ging um denselben schinken!

... warum hast du den post wieder gelöscht, mondkatze?