Mittwoch, 21. März 2012

Zu hinterfragendes

Na sowas, immer wieder find ich was zu bekritteln ^^


Zuerst mal steht die Frage im Raum, was eigentlich Rächerfische sind. Gibts die wirklich, oder fällt man nur nach dem Genuß derselben in die Rächerphase? Kann man danach besser die Keule schwingen?

(Beim Nachfragen hat man mir beim Heurigen dann erklärt, dass ich ca. die 200ste bin, die das fragt - äähm: wenn die es eh wissen, warum haben sie es dann noch nicht korrigiert?)







Die nächste Frage: wann ist ein weiches Ei ein weiches Ei? Wenns etwa so aussieht?








Und dann ist da noch wohl die Frage, warum Leute so seltsam parken, nämlich mitten auf der Straße, obwohl alle Parkplätze frei sind ....





Wieder mal sind das Fragen über Fragen auf die ich wieder einmal keine Antwort bekommen werde. Hmm.

Kommentare:

elisabetta1 hat gesagt…

zu 1)
Also gut, dem Räucherfisch fehlt ein U, aber die TriOlogie hat um ein O zuviel, also tausche das U mit einem O, dann wäre die Balance hergestellt ;-P
zu 2) wie kann man nur soooo kritisch sein. Der Dotter bleibt gelb, ob weich oder hart ;-P
zu 3) Ein Stern parkt nicht mit all den gewöhnlichen Karossen, der hat einen Sonderstatus!
Zufrieden? *gg*

Oberansicht hat gesagt…

naja, das sind halt dann so worterfindungen, wobei ich mir in anbetracht des rächerfisches nicht so sicher bin .....

herst frau e., ich mag weiche eier - harte dagegen eher weniger, obwohl gelb

und das mit dem stern hast du einleuchtend erklärt, ich danke für die erleuchtung *höhö

Uta hat gesagt…

Seit Loriot wissen wir ja, wie das mit dem Frühstückseizubereitung funktioniert. Das ist durchaus ein sensibles Thema :-).

Oberansicht hat gesagt…

das mit dem ei ist so eine sache. ich kochs hier 6 minuten, dann ist es perfekt. in der steiermark droben am berg dauerts nicht so lang .... :D

Uta hat gesagt…

So bei uns, aufm platten Land, da kocht das Wasser erst bei höheren Temperaturen in der Bergen muß man die Eier länger kochen...wenn man sie überhaupt gar kriegt... dachte ich zumindest immer...
6 Minuten ist perfekt...ich kenne aber auch andere Kochvarianten... dann hat man andere Zeiten was mich dann schon manchmal verwirrt...

Oberansicht hat gesagt…

möglicherweise hab ich mich geirrt - kann eh so sein ....

Uta hat gesagt…

ach ich weiß das nur weil mein Vater das immer erzählt hat.....

Oberansicht hat gesagt…

kann eh so sein, dass man die eier in höheren regionen länger kochen muss. ich werd das beim nächsten steiermark-urlaub hinterfragen ^^