Freitag, 21. Oktober 2011

Mich wundert gaaaar nichts mehr .....

Soeben ergoogelt, weil ichs nicht glauben konnte, was da in einem Lied gesungen wird. Gefunden unter Lyrics - seltsam, kann man sowas Lyrics nennen?
Ge-ge-e jo jo oh lala hmm let's go, Geronimo
Ze-ze-e so-so uh lala hmm let's go Geronimo
Ge-ge-e jojo uh lala hmm let's go
(Bla, bla, bla ......)
and I guess I'm under drugs 
 (wahre Worte *gg)
ahhh ahhhh
Ge-ge-e jo jo oh lala hmm let's go, Geronimo
ahhh ahhh
Ge-ge-e jo jo oh lala hmm let's go, Geronimo
Und so weiter und so fort und das Ende naht:
do it of a love
let's do it of a love,
lalallalalala...
Unfassbar ...... die Welt verblödet .....

Kommentare:

MM hat gesagt…

Geht mir genau so, aber bei 98% aller Lieder ausm Radio.

Konsequenz für mich: MP3-Sammlung ins Auto rein und gut ist.

Oberansicht hat gesagt…

ich mach das eh auch so, aber manchmal bin ich auch auf der suche nach neuen sachen. leider funktioniert der von mir bevorzugte sender fm4 nicht überall, dann springts auf ö3 um und da sind die seltsamsten hadern. incl. guetta, lady gackerl und co. :-((((

Anonym hat gesagt…

es heißt "under dogs" bitte genau hinhören!

Oberansicht hat gesagt…

na bitte ich hab mir das lied doch nicht mal bis zum ende angehört. und den text habe ich unter "lyrics" (hahahaaaaa!) im internet ergoogelt. ob unter drogen oder unterm hund ist bei dem lied auch egal, oder?

Anonym hat gesagt…

underdogs heißt so viel wie Außenseiter oder Unterdrückte!

"Ge-ge-e-jo-jo uhh la-la" ist ein Schlachtruf der Apachen, zu deutsch: ich warte auf
dich!

und am Ende heißt es "Do it all for love Let's do it all for love" was dann auch wieder einen Sinn ergibt im Gegensatz zu dem was du hier geschriebne hast...

man sollte sich vorher genauer informieren bevor man was schreibt sonst könnte es peinlich werden so wie jetzt grade... =) haha

Oberansicht hat gesagt…

mr. oder mrs. anonym:

1. zuallererst habe ich mir das lied nicht komplett angehört, dazu ist mir schon die "melodie" zu schwach, zu oft wiederholend. auf so eine art "musik" steh ich nicht.

2. den text habe ich, wie angemerkt ergoogelt. und da scheiden sich schon die geister:

magistrix:
I'm fearless today
I paint my face with teardrip-drops
And I'm kissing underdogs

songtextemania:
I'm fearless but they,
I play my face with tear d-drop
and I'm guessing under dark.

wo ich das mit dem "under drugs" her hatte, keine ahnung, aber ich googels nicht nochmal, dazu ist das ganze werk ein viel zu "lichtloser stern" - wohlgemerkt für mich!

3. find ich das was ich geschrieben habe gar nicht peinlich, peinlich finde ich noch immer nur den song.

aber so ist das nun mal, geschmäcker und ohrfeigen sind halt verschieden.