Montag, 19. Juli 2010

Moooorgen!

Ich wache - wie mir scheint - völlig verknittert auf und bin verwirrt - wieder mal :-))
Der Traum war schön, sehr nah und scheinbar so intensiv, dass ich an nichts anderes mehr denken kann. Ich spüre ihn direkt körperlich und er hat von meinen Gedanken voll Besitz ergriffen. Schön! Und dann soll ich wach werden, mich duschen und zum Frühstück wandern, ich mag doch gar nicht :D




Eine halbe Stunde später habe ich alles erledigt und war auch schon Geld wechseln. In einer Bank, die nur ca 20 m² groß ist und wie ein Hochsicherheitstrakt abgeriegelt ist. Die haben hier nicht mal Rollen mit Kleingeld, haha!

Kommentare:

rain hat gesagt…

Darf ich mal fragen, was Du mit EINHUNDERT (!) 50-Cent-Münzen im Urlaub machst??

Von der Nutzung eines Münzfernsprechers gehe ich ja mal eher nicht aus.
Und Zigaretten kauft man am KIOSK.
Oder kommt bei Euch der Liegestuhl-Mann als halbe Stunde zum Nachkassieren vorbei^^?

profiler hat gesagt…

das ist sicher für die strandtoillette, wegen des dünnpfiffs vom hervorragenden essen....

Oberansicht hat gesagt…

die münzen waren für meinen freund, der braucht das kleingeld für sein geschäft.

1. ich telefoniere mit meinem handy.
2. ich rauche nicht mehr.
3. den liegestuhl habe ich auf einmal in einer summe bezahlt.
4. ich habe keine scheisserei.
5. ich bin heut schrecklich sänsibälll!
6. und AUSSSS.