Montag, 30. Januar 2012

A1 - Fortsetzung

Na heut kam endlich eine Mail von A1. Der Inhalt war etwas sonderbar. Da wurde uns mitgeteilt, dass die gewünschten Änderungen ("Umstieg vom Tarif A1 Smart 4500 in den Tarif A1 Smart 4500" - haha!) vorgenommen wurden und der Vertrag auf weitere 24 Monate verlängert wurde. Wie bitte? Das heißt der Vertrag, den wir am 2.1.2012 abgeschlossen, der 24 Monate läuft wurde nun nochmal verlängert auf 48 Monate? Und wie wir uns den Tarif ansehen, der per PDF hereingeflattert ist, sehen wir, dass wieder der Journalistenrabatt fehlt.Also anrufen, wieder mal.

Eine schnippische Dame ist am Apparat und bellt gleich ins Telefon. Was sie dazu sage, dass die Rechnung nicht stimme und wo der Journalistenrabatt denn geblieben wäre. Da muss sie kurz ihre Kollegin was wegen der Sache fragen und ist mal 3 Minuten weg. Nein, die Laufzeit endet am 29.1.2014. Und der Rabatt wird selbstverständlich bei der nächsten Rechnung abgezogen, rücküberwiesen wird nichts. Wir müssen den eingezogenen Betrag abtelefonieren. Sehr nett. Zuerst verlängern sie künstlich die Laufzeit des Vertrages und dann müssen wir ihnen noch einen zinsenlosen Kredit geben. Als ich das sage, wird sie noch grantiger. Wohl mit dem falschen Fuß zuerst aufgestanden oder einfach den falschen Beruf erwischt?

Na schaun wir mal, welche Verwunderlichkeiten die neue Rechnung bringt ......

Kommentare:

gogofax hat gesagt…

vielleicht ist die dame ja nur ein bisserl unbefriedigt ;-))

elisabetta1 hat gesagt…

Never ending Story..............

Oberansicht hat gesagt…

neverending story, stimmt.
und ad unbefriedigt: entweder das oder hatte sie ihre tage .... ;)